Facharzt Torsten Bingöl begleitet Frauen durch die Zeit der Schwangerschaft

Bei einer Schwangerschaft, den nötigen Untersuchungen und aufkommenden Fragen können Sie dem reichen Erfahrungsschatz von Dr. med. Torsten Bingöl vertrauen. Mit Ultraschall der Brust, Dopplerultraschall, Fehlbildungsdiagnostik, fetalen Echokardiographien und Nackenfaltenmessungen kennt sich der Fachmann bestens aus. Ultraschallbilder können Schwangere auf Wunsch auf einem Datenträger oder auf Fotopapier kostenfrei mitnehmen. Eine Hebammenpraxis finden Sie ebenfalls in den Räumlichkeiten des Facharztes.

Die Untersuchungsmethoden von Dr. Torsten Bingöl in der Übersicht

  • Ultraschall der Brust
  • Fehlbildungsdiagnostik
  • Dopplerultraschall
  • fetale Echokardiographie
  • Ersttrimesterscreening (Nackenfaltenmessung)
  • 3D/4D-Ultraschall

Die Untersuchungsmethoden von Dr. med. Torsten Bingöl sind zertifiziert nach den Richtlinien der FMF, der Fetal Medicine Foundation Deutschland.

Für Sie im Einsatz: Leistungsstarker 4D-HD-Ultraschall

In der Frauenarztpraxis in Bremen setzt Dr. Bingöl im Bereich der Pränataldiagnostik einen modernes 4D-HD-Ultraschall-Gerät ein. Fast ohne zeitliche Verzögerung können damit das ungeborene Kind bzw. seine einzelnen Organe auf dem Ultraschallmonitor betrachtet werden. „Solch ein Bild gibt der werdenden Mutter oder den werdenden Eltern eine unheimliche Sicherheit“, so Dr. Torsten Bingöl. „Zudem können körperliche Besonderheiten frühzeitig entdeckt werden.“